Septemberhund
Weißer Hund macht "Yoga" an einem Baum

Fehlverhalten vorbeugen ist sinnvoll!

Gut ist, wenn Du einem eventuellen Fehlverhalten vorbeugst, so dass es gleich gar nicht auftauchen wird.

Konkrete Anleitungen findest Du bei mir in der Hundeschule Freiburg, der Methode meiner Hundeerziehung und meiner Hundeschule Online. Schau Dich in dieser Rubrik um, was zu Dir passt. Oder melde Dich gleich bei mir.

Unter Beschäftigung findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du unerwünschtes Verhalten vermeiden kannst.

Immer, wenn Du Deinen Hund verstehst, kannst Du Fehlverhalten vorbeugen!

Damit Dein Hund kein Problemhund wird.

Wenn Du wenig oder keine Erfahrung mit Hunden hast, dann rate ich Dir, von Anfang an Hilfe zu holen. Es gibt gute Literatur, die Du lesen kannst. Doch das kann immer nur eine Ergänzung sein.

Zieht ein Welpe bei Dir ein, entwickelt er sich so schnell, dass Du mit Deinem eigenen Lernverhalten kaum hinterher kommst. Da ist es gut Unterstützung an der Hand zu haben, auf die Du Dich verlassen kannst und der Du vertraust.

Bei einem Hund aus dem Tierschutz, dauert es ca. 3 – 6 Monate, bis er wirklich angekommen ist. Lass ihm diese Zeit und nimm Hilfe in Anspruch. Das ist der beste Weg, um Problemverhalten vorzubeugen.

Es gibt verrückte Versprechen, wie schnell ein Hund erzogen ist. Das kann in Ausnahmefällen zutreffen. In der Regel ist Lernen, Erziehen und Leben allgemein ein Prozess in dem es gilt Flexibel zu sein, neu zu denken oder umzudenken. Lass Dich ein auf den Prozess und Deinen Hund.

Du findest bei mir viel Wissenswertes rund um die Themen “Hunde verstehen lernen” und eine “entspannte, glückliche Beziehung mit dem Hund führen”. Ich freue mich auf Dich und Deinen Hund.

Es gibt sehr unterschiedliche Methoden in der Hundeerziehung und im Hundetraining. Schau Dich um, auch für dich ist die richtige Methode mit dabei.